Padel Weltpresse - Ramiro Moyano und Xisco Gil sie schaffen es zu schlagen Sanyo Gutiérrez und Agustín Tapia in einem ewigen Viertelfinalspiel Dieses Paar erreicht jedes Mal höhere Level!

Der Viertelfinaltag bei den Herren bei der World Padel Tour Menorca Open Durch die untypischen Hereingaben gestern im Achtelfinale war es ziemlich heiß.

Xisco-y-Ramiro World Padel Tour
Xisco-y-Ramiro World Padel Tour

Einer von ihnen war derjenige, der zugewandt war Ramiro Moyano und Xisco Gil gegen Sanyo Gutiérrez und Agustin Tapia. Die erste begann mit dem erwarteten Drehbuch mit zwei Duos, die ihre Technik in einem Kampf auf Leben und Tod unter Beweis stellten, um zu den vier besten Paaren des Turniers zu gehören. In diesem ersten Satz begannen sie zu schlagen Sanyo und Tapia, die mit einem Break-Vorteil auf der Anzeigetafel vorne lagen (4-6). Die Argentinier brachten das Spiel auf Kurs.

Als wäre es eine Nachbildung, begann der zweite Satz, die beiden Paare waren erneut sehr ausgeglichen. Aber Ramiro und Xiscoder sie wurden im 20×10 immer besser, sehr eingespielt und wählten sehr gut aus Gewinner, eine komplizierte Aufgabe gegen ein Paar wie Sanyo - Tapia. Ramiro und Xisco Sie machten weiter ihr Ding und übernahmen nach und nach die Kontrolle über die Anzeigetafel, um den zweiten Satz mit einem zu beenden 6-4 und so die Bretter auf die Anzeigetafel setzen.

Ramiro-World-Padel-Tour
Ramiro-World-Padel-Tour

Der dritte Satz würde die Zukunft des Spiels markieren. Ramiro und Xisco, Wie wir bereits erwähnt haben, haben sie ihr Niveau immer weiter gesteigert, bis sie ihre Rivalen weit übertroffen haben. Eine undurchdringliche Verteidigung und ein aggressiver, aber effektiver Angriff führten zu einer absoluten Walze mit einem kraftvollen 6-2 Finale, das ihnen den Pass zum Halbfinale verschafft.

Wenn dieses Paar auf diesem Niveau weitermacht, kann es in diesem Turnier und im Rest der Rennstrecke großartige Dinge leisten.

 

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen