Padel Weltpresse - Ramiro Moyano und Xisco Gil werden mit großer Autorität auferlegt Lucas Campagnolo und Jon Sanz und in der Damenwertung Paula José María und Ari Sánchez überfahren Tamara Icardo und Lucia Sainz.

Ramiro-und-Xisco-Halbfinale
Ramiro-und-Xisco-Halbfinale

Das erste Spiel des Tages traf auf eines der Offenbarungspaare des Turniers, Lucia Sainz und Tamara Icardo gegen die Nummer eins der Welt, Paula José Maria und Ari Sanchez. 

Extremadura und Reus Sie begannen das Spiel überwältigend mit einem schnellen, effektiven und undurchdringlichen Padel in der Verteidigung. Das Nummer eins dominierte alle Phasen des Spiels und neutralisierte in wenigen Minuten Tamara und Lucia dass sie an einem authentischen Padel-Festival von Ari und Paulita (6-0) teilnahmen

Paulita-Halbfinale
Paulita-Halbfinale

Der zweite begann mit der gleichen Situation, Tamara und Lucia die ein spektakuläres Turnier haben, konnten die Angriffe ihrer Rivalen nicht abwehren, was zu einer Verbindungsunterbrechung aus Verzweiflung führte. Paula und Ari Sie folgten ihrem eigenen und konnten schließlich den zweiten Satz mit einem weiteren starken Sieg gewinnen 6-1. Unglaubliche Nummer eins der Welt!

Ari-Halbfinale
Ari-Halbfinale

Sehr überzeugend war auch der Sieg Ramiro Moyano und Xisco Gil, beeindruckend in diesem Turnier, gegen ein anderes der Offenbarungspaare des Turniers, Lucas Campagnolo und Jon Sanz. Es wurde ein Hochspannungsmatch erwartet, aber die Wahrheit ist, dass Ramiro und Xisco viel fokussierter und konzentrierter herauskamen.

Der erste Satz war ein wahrer Padel-Sturm des spanisch-argentinischen Paares. Xisco absolut alles erreicht und Ramiro Er traf einfach gute Entscheidungen, eine perfekte Kombination, die zu einem einseitigen Sieg im ersten Satz führte, um das Match wieder in Gang zu bringen (2-6).

Ramiro-Halbfinale
Ramiro-Halbfinale

Der zweite Satz begann Lukas und Campa sie zeigten immer noch nicht ihre beste version, im gegenteil, Ramiro und Xisco Sie ließen das Gaspedal nicht sinken und zeigten weiterhin ein totales Paddel mit einem aggressiven Angriff, einer unüberwindbaren Verteidigung und natürlich dem Kampf um jeden Ball, als wäre es der letzte. Der Satz endete mit einem klaren 6:1, das sie direkt ins Finale brachte.

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelÜberraschung auf Menorca! Ramiro und Xisco besiegen Sanyo und Tapia
weiter zum nächsten ArtikelAle Galán und Juan Lebrón schaffen es auf Menorca, den Titel zu holen
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.