Padel Weltpresse -

„Das wichtigste Spiel unseres Lebens wird nicht auf einer Bahn gespielt. Eigentlich spielen wir es draußen, in unserem Alltag. Es ist der Kampf gegen den Klimawandel.“ Adidas Padel

El Klimawandel ist das größte Problem, mit dem der gesamte Planet heute konfrontiert ist, und wir brauchen eine große Veränderung durch die großen multinationalen Unternehmen auf der ganzen Welt, um ihn zu stoppen, wenn wir nicht seine extremsten Folgen erleiden wollen.

Glücklicherweise gibt es Unternehmen, die, ohne sich von ihrer Schuld zu befreien, die Auswirkungen, denen sie den Planeten Erde aussetzen, durchführen verschiedene Maßnahmen, um die Verschmutzung deutlich zu reduzieren bei der Herstellung verschiedener Produkte oder Dienstleistungen.

Mit dieser Idee wurde geboren #GreenPadel eine neue Unternehmenskultur, die die Hauptwerte einer der Marken hervorhebt, die im ökologischen Bereich am stärksten wächst, Adidas Padel, aus der Produktion, wo die erster ökologischer Padelschläger, bis zum Verkauf.

NEUE INITIATIVE ZUR REDUZIERUNG DES KLIMAWANDELS

Extremer Kapitalismus hat den Planeten dazu gebracht Klimawandel erfahren dass jedes Jahr aus verschiedenen Gründen akzentuiert wird; umweltschädlicher Verkehr, übermäßige Abfallerzeugung durch die Industrie, nicht nachhaltige Landwirtschaft, Entwaldung...

Und egal wie effizient der Herstellungsprozess ist, es entstehen Emissionen, die den Planeten mehr oder weniger verschmutzen. Deswegen Adidas Padel hat sich mit einer Initiative an die Arbeit gemacht, die darauf abzielt, die Emissionen, die sie mit ihrem Produktionsmodell verursacht, in irgendeiner Weise zu kompensieren.

Eine Initiative, in der sie sich mit verbündet hat Wiederaufforstung, ein Unternehmen, das Kampf gegen den Klimawandel, um unsere Wälder aufzuforsten und irgendwie den Schaden zu reduzieren, der auf dem Planeten auftritt.

Bereits 2018 wurden sie in das, was das war, gepflanzt Genesis Wiederaufforstung, ein Wald in den Picos de Europa. Hier begann der Kampf Adidas Padel gegen den Klimawandel!

Das neue Projekt wird wirksam in dem, was sein wird ADIDAS PADELWALD, in Calahorra de Boedo (Palencia), wo ein Wald mit einer Größe von 120 Paddle-Tennisplätzen aufgeforstet wird, in dem die Emissionen von 848 Tonnen CO2 kompensiert werden.

Aber die Initiativen von Adidas Padel hören hier nicht auf!

EIN ÖKOLOGISCHER PADELSCHLÄGER?

Eine weitere Initiative, die umgesetzt wird Adidas Padel In seinem zunehmend nachhaltigen Geschäftsmodell ist es, die Verwendung umweltschädlicher Materialien zu vermeiden und ständig nach anderen Materialien zu suchen, die die Umwelt respektieren.

Die Entwicklung des ersten ökologischen Padelschlägers war eine der großen Innovationen des Produktionsmodells.

Eine Schaufel, die aus Materialien wie z Flachsfaser, eine starke und leichte natürliche Leinenfaser 100 % recycelbar und biologisch abbaubar die Carbon oder Fiberglas, die in herkömmlichen Hölzern verwendet werden, in nichts nachstehen und darüber hinaus einen großen Fortschritt bei der Reduzierung von Schadstoffemissionen darstellen werden. Ein großer Sieg für die Nichtzerstörung des Planeten!

Zusätzlich zu diesem Material, das für den ersten ökologischen Padelschläger verwendet wird, wurde auch eine neue Linie von Rucksäcken und Paleteros entworfen, die ein weiteres neues Material namens DuopontTM Tyvek, ebenfalls 100 % recycelbar, leicht, flexibel und langlebig. Ein Material, das eine bessere Atmungsaktivität und eine hohe Widerstandsfähigkeit bietet.

Adidas Padel
Adidas Padel

Diese Produkte sind alle in der Linie enthalten #GreenPadel, aber die Botschaft von Adidas Padel ist klar, und das ist erst der Anfang. Das Ziel ist Konsolidierung dieser Linie nachhaltiger Produkte und versuchen, es vollständig umzusetzen und in der Lage zu sein, eine Produktion durchzuführen, die im Einklang mit der Verbesserung des Planeten steht. Der erste ökologische Padelschläger war nur der Anfang!

Und zum Schluss, wie wir bereits erwähnt haben, spiegelt sich diese von Adidas geschaffene Initiative nicht nur in der Produktion, sondern auch im Verkauf wider. Und das ist alles seins Verpackungen Sie sind mit Recyclingpapier gestaltet und mit umweltfreundlichen Tinten bedruckt.

Hoffen wir, dass diese Initiativen in alle Sektoren aufgenommen werden!

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelHOCHSPANNUNG BEI DER EINWEIHUNG DES HAUPTZIELS DER ATP TENERIFE OPEN
weiter zum nächsten ArtikelEUROINDOOR, PADEL 2.0 UND POZUELO NEUE TURNIERE FÜR DAS WOCHENENDE!
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.