Padel Weltpresse - Der letzte Rahmen der ATP Padel Tour Teneriffa Open mit der Präsentation auf der Strecke neue Paare und viel Gleichheit in mehreren der gespielten Spiele.

Wir beginnen mit einer der ausgeglichensten Konfrontationen der Vormittagssitzung. Die Paare bestehend aus Matthias del Moral y santi frugoni gegen Jerome Inzerillo y Jesus Ruiz, Das spanisch-französische Paar wusste die Zeiten im ersten Satz gut zu managen und endete mit einem überwältigenden Sieg 6-3.

Alles änderte sich im zweiten Satz, der mit einem perfekten taktischen Wechsel von statten ging Matthias del Moral y santi frugoni Sie schafften es, das Match mit einem weiteren 3-6 in den dritten Satz zu führen. Und der dritte führte zu einem maximalen Ausgleich, wobei die beiden Paare um den lang ersehnten Pass in die nächste Runde kämpften, den sie tatsächlich erreichen mussten Tie-Break die sie mit viel Mühe gelöst haben Matthias del Moral y Sant Frugoni. (7-6)

APT Padel-Tour
APT Padel-Tour

Die Finalisten aus Ungarn, Maxi Sánchez Blasco und Juani de Pascual, gestdebütierte vor ein paar vorherigen Córdoba und Sager, mit einem sehr ausgeglichenen Spiel, in dem die beiden Paare mehrere Aufschlagpausen bis zu einem 4-4-Ergebnis sahen. Hier begannen die Feindseligkeiten seitens der Argentinier, die keine Option gaben und den Aufschlag ihrer Rivalen brachen, um die erste Runde zu gewinnen. (6-4)

Die Argentinier setzten das gute Spiel fort, das sie auszeichnet, und bestätigten a 4-0 gegenüber ihren Rivalen gaben sie nicht alles auf und kämpften bis zum Ende, aber die Favoriten würden das Spiel mit einem beenden 6-3 und seinen Pass in die nächste Runde.

Die Frühschicht endete mit einem Hochspannungskampf zwischen einem der Offenbarungspaare des Turniers, Joel Fernández und Carlos Eugenio Barrera, wer an der Auslosung aus den Vorrunden teilgenommen hat José Luis González und Antonio Luque.

González und Lukas Sie schafften es, die Gleichheit zu lösen, der das kanarische Paar sie unterworfen hatte, und schafften es, den ersten Ärmel für eine enge zu nehmen 6-3. Im zweiten Satz gab es keine Überraschungen, González und Luque Sie schafften es, das Match mit einem Blunt zu beenden 6-2 in die nächste Runde gehen.

Auch die Kanarienvögel schafften es, die Runde zu überstehen Aday Santana und Victor Saenz in einem Hochspannungsmatch, das auf die Seite beider Paare hätte fallen können, aber wie das Paar, das von gebildet wurde  Diego Ramos-Agustin Torre und Del Castillo-Perez Sie besiegelten den Einzug ins Achtelfinale.

Passende Padel-Tour
Passende Padel-Tour

Die Nachmittagsschicht kam und mit dem Debüt von Paaren wie Diego Ramos und Augustin Torre dass sie nach einem maximalen Ausgleich im ersten Satz, den sie durch das Minimum lösen konnten, das Match mit einem zweiten Satz gewannen, der nichts mit dem ersten zu tun hatte 6 -1 ante Joaquim Florensa und Marc Monne und direkt in die nächste Runde.

Das nächste Spiel konfrontiert Diego Gil und Jairo Batista contra Mario del Castillo und Javier Perez Morillas, Letzterer ging im sechsten Gang auf die Strecke und Diego und Jairo Sie konnten es nicht kontrollieren, aber sie fanden die Kraft, das Ergebnis zu einem 3: 2 zu führen, das für die Sevillaner günstig war. Das Spiel ist hier vorbei!

Und ist, dass Diego und Jairo Sie konnten kein Spiel mehr mit dem machen Sevillanisches Paar bietet ein spektakuläres Paddel bis zum Erreichen eines teilweisen 9-0 6:2 / 6:0.

Das nächste Spiel der Nachmittagsschicht kam mit 4 Luxusprotagonisten Aday Santana und Victor Saenz Sie stellten sich Jeremy Scatena und der Argentinier Exequiel Mouriño der in einem sehr ausgeglichenen Match, das im dritten entschieden wurde, mit a eliminieren konnte 6-2/ 6-7 und 6-3.

Das Spiel begann überwältigend durch die kanarisches Ehepaar die den ersten Satz mit großer Solvenz gegen einige Rivalen gewannen, die nicht den gewünschten Rhythmus ins Spiel bringen konnten. (6-2)

Der zweite Satz war viel ausgeglichener, ohne Service-Konzessionen bis zum 4-4, wo Santana und Saenz es schafften, die Aufschläge ihrer Rivalen zu brechen. Es sah so aus, als würde das Spiel enden, aber Jeremy Scatena und der Argentinier Exequiel Mouriño Sie sparten zwei Matchbälle, um den Satz zu gewinnen und das Match auf den dritten Platz zu bringen.

Bereits im dritten Spiel dominierte der Ausgleich bis zum siebten Spiel, wo die Auseinandersetzung unausgeglichen war und die Kanarienvögel mit einem 6:3 den Einzug ins Achtelfinale besiegelten.

 

 

 

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelDie Padel Nuestro Group ist "Doktor" mit der Unterzeichnung von Martita Ortega
weiter zum nächsten Artikel#GREEN PADEL: DER ERSTE ÖKOLOGISCHE PADELSCHLÄGER
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.