Padel Weltpresse .- Insgesamt 30 Spieler, darunter die besten Paare des National Wheelchair Paddle Circuit, haben eine einzigartige Kategorie eingerichtet, die mit ihren Spielen in der ersten Runde am Freitag begann. Von Anfang an war es möglich, lebhafte und sehr gleichmäßige Abstürze zu erleben, was das große Niveau demonstrierte, das dieser Wettbewerb erreicht. Danach wurde der Schnitt festgelegt, der die Hauptziehung und die Trostziehung definierte.

Die Räumlichkeiten Arturo Montes und Luis Redondo Sie wurden im Viertelfinale ausgeschieden, nachdem sie in eine lebhafte Verpflichtung dagegen gefallen hatten Luis Frisur und Christopher Triviño, Köpfe der Serie 2. Letztere erreichten das Finale, in dem sie sich wieder trafen Oscar Agea und Edorta von Anta, das kurz bevor sie auf der Straße herumfuhren Ryan Goñi-Miguel Muñoz, der das Duell gegen 3º und 4º gegen Rubén de Diego und einer der Veteranen der Kategorie Porfirio Hernández, die wegen einer Ernährungsunverfügbarkeit der ersten nachgeben müssten.

In Bezug auf Trostkarte, das weibliche Paar Mari Luz del Río und Sara Ramírez Sie haben eine Menge Krieg in ihrem Zusammenstoß mit einem anderen Kämpfer wie Sarah de Vicente, der die Strecke mit Huelva teilte Jorge Rosario.

Die Trostgewinner waren Miguel Betoret-Álvaro Garmilla, der das von Francisco Bernal-Alejandro García komponierte Duo besiegte.

Erreicht die großes Finale

Darin sind die klaren Favoriten einen weiteren Sieg zu seinem Lebenslauf hinzugefügt, aber musste hart arbeiten, Luis Peinado und Christopher Trivedi, Rivalen zu besiegen, die gezwungen die dritter Satz (6-3, 2-6 und 6-3). Óscar Agea und Edorta de Anta sie emulierten ihre Dritter Sieg in Folge bei der Rückkehr des besten Paddelsessels in die Stadt Sevilla, diesmal in der Federated Kategorie.

Sehr glücklich für diesen neuen Erfolg. Óscar Agea und Edorta de Anta Sie betonten: "Es ist immer ein Vergnügen in eine Stadt wie Sevilla zu kommen, wo sich Sponsoren, Organisatoren und Freiwillige mit Rollstuhlpaddel in prächtigen Einrichtungen wie dem RC Pineda abwechseln. Es ist immer schwieriger, ein Finale mit dem Level zu erreichen, das die Kategorie erwirbt, und wir sind stolz darauf, einen neuen Triumph erreicht zu haben, der uns in der 1-Nummer des Rankings konsolidiert. Gratulation an Luis und Christopher, die es uns schwer gemacht haben, dieses I Open in Sevilla zu erreichen ".

Sie können die Final Table überprüfen Klicken Sie auf diesen Link

Um alle Positionen zu konsultieren Sie müssen nur auf diesen Link klicken.

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.