Padel Weltpresse - Martin Di Nenno zieht sich aus dem Spiel zurück, das er mit seiner Partnerin in Ägypten bestritt Coki Nieto aufgrund körperlicher oder gesundheitlicher Probleme und qualifizieren damit ihre Rivalen Jofre und Sánchez für die nächste Runde.

Di-Nenno-2
Di-Nenno-2

Das Ehepaar Coki Nieto und Martin Di Nenno Sie begannen ihr Abenteuer in Neues Gizeh Premier Padel P1 heute in der Vormittagssitzung. Ein Turnier, an das sie nach ihrem ersten Auftritt in der mit großer Zuversicht herangegangen sind World Padel Tour Menorca Open 2022.

Die Rivalen, die es im ersten Spiel des Tages zu schlagen galt, waren Iñigo Gofre und Emilio Sánchez Chamero. Das erste wird sehr gut für gestartet Koki und Martin dem ägyptischen Publikum eine großartige Version anzubieten. Eiserne Verteidigung und aggressiver Angriff wählen die Bestrafungspunkte perfekt aus, um sie zu verwandeln Gewinner. So gelang es ihnen, ihre Konkurrenten im ersten Satz mit einer Wucht zu neutralisieren 6-1.

Der zweite Satz wäre ein ganz anderer Film, Waffel und Chamero Sie schafften es, nach einem fast leeren Set aufzuwachen und zeigten ihre beste Version auf dem 20×10. Aber es stimmt, dass bei Martin etwas nicht lief, er wirkte müde und sein Einsatz auf dem Court war nicht wie im ersten Satz. Waffel und Chamero Sie schafften es, das Spiel 3-6 zu binden.

Aber leider Martin Di Nenno konnte nicht weitermachen und zog sich mit seinem Partner Coki Nieto aus dem Spiel zurück, ohne den dritten Platz zu spielen, und gab seinen Rivalen den Pass in die nächste Runde Waffel und Chamero.

Sag-NENNEIN-1
Sag-NENNEIN-1

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelPaquito Navarro und Juan Tello fallen vor einigen unglaublichen Bautista und Goenaga
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.