Padel Weltpresse - Fernando Belastegüin y Arturo Coello sind mit einem der großen Titel der Saison gemacht, der World Padel Tour Community of Madrid Meister.

Fernando Belastegüin schreibt weiterhin Geschichte, diesmal mit seinem jungen Partner Arthur Coello, und es ist so, dass die Erfahrung des argentinischen Spielers zusammen mit der Energie und Schlagkraft von «Artur» zu einem historischen Sieg in der geführt hat Magic Box von Madrid.

Das Spiel begann mit einem Gesicht für das spanisch-argentinische Duo, das einen bekam brechen im ersten Spiel der Begegnung. Ab diesem Zeitpunkt gilt aber maximale Gleichberechtigung auf Seiten der beiden Paare Alex und Mama sie brauchten a brechen das kam nicht an Schließlich, und mit einer unglaublichen Erholung von Bela, war das Set dafür und damit das Finale auf Kurs. (6-4)

Der zweite Satz begann mit Belle und Arthur mit der Paddelmaschine, die bis zur Perfektion gereinigt wurde, Bela den Rhythmus des Spiels nahm, wie er wollte, und Arturo absolut alles vom Himmel jagte. Mom und Alex Sie konnten den Paddle-Tennis-Sturm des spanisch-argentinischen Duos nicht stoppen und die Anzeigetafel erreichte die 5-1, praktisch unüberwindbar. Das Ergebnis nahm Gestalt an, und so kam es, zwei weitere Spiele, eines für jedes Paar und Bela und Coello-Gewinner der World Padel Tour Community of Madrid Meister.

 

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelUnglaublich, was beim WPT Madrid Master passiert!
weiter zum nächsten ArtikelPaula Jose María und Ari Sánchez direkt auf Platz eins
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.