Es wird kurz vor der offiziellen Eröffnung stehen. Ihre maximale Verantwortung, Antonio Miras und Victoria Bueso, zählen bereits die Stunden, so dass der 26-Tag des Aprils ankommt, voraussagbar, damit dieser moderne Klub in Almeria sein Abenteuer beginnt. Das Ziel: Referenz- und Begegnungsraum für verschiedene Freizeitaktivitäten, Familienfreizeit und vor allem Paddle-Tennis zu werden.

Padel Weltpresse .- Es war der Monat September von 2012, als Miras und Vito, wie sie bekannt sind, ihren ersten Kontakt mit einem Sport hatten, der ihnen bisher unbekannt war. Mit viel Neugier nahmen sie eine Schaufel, betraten die Strecke und konnten seitdem nicht mehr Paddle-Tennis spielen. Zuerst war es ein Hobby, dann wurde es eine Leidenschaft und jetzt in einem schönen Projekt, das seine ersten Schritte machen wird.

Mit diesem für alle Anfänge typischen Magenfehler blickte Victoria aufgeregt zurück und erinnerte sich: „Als wir anfingen zu unterrichten und zu spielen, wurde das Paddel aufgeregt und deshalb haben wir uns für einen Club angemeldet. Wir haben angefangen, verrückte Matches zu spielen, und natürlich haben wir die erzeugte Atmosphäre geliebt. Ich bin Arzt und habe keine Arbeitsprobleme, aber mein Mann ist Ingenieur für öffentliche Arbeiten und stellt sich vor, wie das Thema lautet: «Arbeiten» und «Öffentlich». Obwohl er eine eigene Firma hatte, bekam er jedes Mal weniger Arbeit und suchte nach einem Weg, sich neu zu erfinden. Damals hörten wir nicht auf, Beschwerden über die Clubs in Almería zu hören ... Dass sie keinen sozialen Bereich hatten, dass nichts abgedeckt war, ... Und das hat uns wirklich dazu gebracht, etwas zu montieren, das es bis heute nicht gab. “

Es gibt Zeiten, in denen es unvermeidlich ist, an die Kraft des Schicksals zu glauben… Dies könnte einer von ihnen sein: „Als wir es am wenigsten erwartet haben, ist vom Stadtrat ein Wettbewerb um eine Sporthandlung entstanden. Zur gleichen Zeit und durch die Vermittlung eines guten gemeinsamen Freundes trafen wir Germán Tamame und durch ihn begannen wir, zu den World Padel Tour-Turnieren zu gehen, um ihn spielen zu sehen. Er hat uns sehr beraten, uns bei der Gestaltung unserer Idee geholfen, uns bei allem geholfen und uns außerdem dazu gebracht, voll in die professionelle Show einzusteigen, und auf diese Weise dazu beigetragen, dass wir uns noch mehr verlieben dieses wunderbaren Sports. Zwischen der Begeisterung, die wir für das Spielen hatten, der Begeisterung, die wir in den verschiedenen WPTs erlebten, und den Anforderungen, die wir immer wieder von Menschen hörten, sprangen wir in den Wettbewerb und gewannen ihn. Wir haben eine Konzession vom Stadtrat für die nächsten 40 Jahre. “

Eine der Fragen, die wir uns stellen, ist, woher der Name des Clubs kommt. Victoria sagte uns: "Der Name kam von mir. Ich habe immer helle Farben geliebt, weil ich denke, dass Farbe etwas ist, das Freude überträgt. Als ich entdeckte, dass es Rasen in verschiedenen Farben gab und dass es hier in Almeria nichts dergleichen gab, weil die Inspiration zu mir kam, hehehe. Wir haben etwas Romantisches und Auffälliges gefunden. Wir haben Spezialisten konsultiert, um zu wissen, ob ein Rasen schlechter oder besser als der andere ist, und obwohl es teurer war, hat uns die Idee so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, weiterzumachen. "

Mit den klaren Ideen haben sowohl Antonio als auch Vito nicht einen Moment gezögert, als sie sicher waren: "Unsere Philosophie ist es, allen Fans, die in den Club kommen, diese Freude an Farben zu schenken. Wir denken, dass es heute viele Probleme gibt und dass wir alle am Ende sehr beschäftigt sind. Wenn es uns gelingt, eine Pause zu machen oder Geld für so etwas wie ein Paddelspiel auszugeben, dann ist es zumindest Spaß, in einer Einrichtung zu sein, wo man bequem duschen, etwas trinken, sich unterhalten und eine gute Zeit haben kann. Nur und nur das. "

Da sie wissen, dass sie wie bei allen Projekten Schritt für Schritt vorgehen müssen, lauten ihre ersten Ziele: „Was uns am meisten interessiert, ist der Aufbau einer guten Schule. Daher werden wir ein Unternehmen mit großer Erfahrung und Vertrauen wie M3 Sports & haben Coaching, ausschließlich in der Provinz. Wir wollen unser Training verbessern und vor allem von Kindern ausgehen, was in Almería noch nicht gut entwickelt ist. Aber wir werden nicht einfach dort bleiben. Wir wollen es durch körperliche Vorbereitung ergänzen, weil wir glauben, dass es in diesem Sport von grundlegender Bedeutung ist. Dafür haben wir in unserem Team Emilio Suárez, den Vorbereiter des wichtigen Portals 'Physische Vorbereitung des Paddels', das wir sicher auch lieben werden. Was wir suchen, ist, dass Colors Pádel kein einfacher Ort ist, um ein Gericht zu mieten. Wir möchten Veranstaltungen organisieren, bei denen Paddle-Tennis viel mehr Spaß macht. “

Und was können wir in Ihren Einrichtungen finden?

Insgesamt 4 Indoor-Strecken, andere externe 3, ein Veranstaltungsraum, eine Bar mit Terrasse, Umkleideräume, Geschäft, Sozialraum, Büros, Ankleide und Badezimmer für Behinderte und Rollstuhlfahrer zugänglich Spur

In Bezug auf seine Dienstleistungen möchte ich die M3-Schule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hervorheben. Das 'Train like the Pro'-Programm sollte nicht vergessen werden, zu dem wir die Vermietung von Plätzen, die Suche nach Streichhölzern, die körperliche Vorbereitung, den Veranstaltungsraum (inklusive TRX), die Restaurierung mit Paddle & Breakfast und Lunch-Play hinzufügen sollten. Es wird einen Beratungsservice und Schaufeltests geben ...

Sie haben alles, um eine Sensation zu verursachen. Sie haben alles, um der Modeclub in der Provinz Almería zu werden. Kein anderer in der Region hat ein Deck mit einer Höhe von mehr als 12 Metern oder mit der M3-Zertifizierung die hochwertigsten Padel & Sportplätze mit LEDs auf allen oder das Mondo-Gras der neuesten Generation. Victoria selbst fügte hinzu: „Den Rest der Dinge, die uns auszeichnen, werden wir versuchen, unseren Kunden jeden Tag zu demonstrieren. Unser Engagement, unsere Dienstleistungen und Einrichtungen ermutigen uns, allen Paddle-Tennis-Liebhabern oder Sportlern, die Spaß haben möchten, zu empfehlen, zu Colors zu kommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns kennenlernen und sehen, was wir anbieten, da wir uns sicher sind dass wir niemanden enttäuschen werden “.

Was für Überraschungen, welche neuen Features bereiten sich auf den Tag der Einweihung vor? Bleiben Sie auf den Seiten von Padel World Press auf dem Laufenden, wenn Sie nicht ein einziges Detail verpassen wollen, was eine echte Party sein wird.

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelOchoPádel, eine Marke, die bereit ist, weiter zu wachsen
weiter zum nächsten ArtikelMarta Ortega, die Demut und die Nerven eines großen Champions
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.