Padel Weltpresse - Die Vorphasen beginnen World Padel Tour Swedish Open 2022 mit den ersten Überraschungen, die es bis zum Erreichen des würziger machen werden Endrahmen.

Am Nachmittag ging es los September 12 Montag mit den ersten Qualifikationsphasen mit sehr harten Matches zwischen Paaren, die in sehr guter Form sind, so dass sie alles geben werden, um in den Final Table zu kommen.

Enrique-Goenaga-zuvor-Open-Sweden-2022-innen
Enrique-Goenaga-zuvor-Open-Sweden-2022-innen

Das erste Spiel des Tages stand bevor Jaime Muñoz y Enrique Vilarino, der in einem harten Spiel gelang es ihnen zu schlagen Alonso Rodriguez und Borja Yribarren für ein Doppel 4-6.

Und die Gleichheit würde hier nicht enden, und es ist so, dass er uns gestern Nachmittag zwei sehr harte Spiele hinterlassen hat, eines davon war, in dem die Gesichter zu sehen waren Enrique Goenaga y Jairus Baptist contra José Solano und Cayetano Rocafort mit zwei ersten Sätzen, die zu gingen Tie-Break damit sich im dritten alles entscheiden konnte, wo sie besser waren Goenaga und Bautista wer beendete das Treffen mit a 6-3.

Ein weiteres der ausgeglichensten Matches fand zwischen zwei anderen Paaren statt, die im 20×10 alles gaben Cándido Jorge Alfaro y Pedro Melendez Vs Pablo Cardona und José Maria Mouliaa, mit zwei ersten Sätzen, in denen Gleichstand die Anzeigetafel übernahm (7-5 und 5-7) damit alles im dritten entschieden wird. Ein dritter Satz, den sie besser hinbekamen Candide und Peter um das Match mit einem Blunt zu beenden 6-2.

Und die Überraschung kam in diesen vorherigen Runden, Boris Castro und 'Chico' Gomes zeigten ein spektakuläres Paddel gegen die Favoriten Denis Perino y Arnau Ayats, mit einem spektakulären ersten Satz, der an den gehen musste Tie-Break das fiel auf die Seite von Boris und Chico. Das Match endete mit einem zweiten Satz mit sehr wenigen Fehlern Boris und Chico die manchen ihr Spiel aufzwangen Denis Perino und Arnau Ayats Sie konnten nichts dagegen tun. (6-1)

Pedro Vera und Aitor Gª Bassas Sie gewannen mit einiger Spannung, besonders in der Sekunde, in die sie gehen mussten Tie-Break Álvaro Meléndez – Nico Suescun vs. (2-6 und 6-7). Javi Martinez und Adrian Blanco Sie brauchten nur zwei Sätze, um vorbeizukommen Roberto Belmont und Álvaro López (4-6 und 2-6) und schlussendlich Benjamin Tison und Martin Sánchez Pineiro Sie schafften es auch, ihr Match ohne große Schwierigkeiten gegen zu lösenMiguel Ángel Solbes und Jaime Fermosell (2-6 und 4-6).

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Kommentare

Bemerkungen

Teilen
Vorherige ArtikelFinden Sie heraus, was es Neues bei den T2P-Events des Wochenendes gibt
weiter zum nächsten ArtikelDie Pre-Previews enden im Women's Circuit der Swedish Open 2022
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.