Padel Weltpresse - ¡Agustin Tapia und Arturo Coello Sie wollen die Nr. 1 nicht verlieren! Das spanisch-argentinische Duo setzt sich durch Santiago de Chile ein Ale Galán und ein Fede Chingotto Sie kommen sehr hungrig (6-0 4-6 6-4).

Das Finale zwischen den Paaren Nr. 1 und Nr. 2 ist zum geworden Real Madrid - FC Barcelona von Padel. Und bei den letzten Turnieren sah man nur diese beiden Paare, die gegeneinander antraten und die Titel verteilten. Erster Padel.

Die Goldene Jungs Sie begannen, die Nr. 2 zu überwältigen, ohne sie jemals zum Atmen zu bringen. Ale und Fede konnten Agus und Artur nicht aufhalten, die innerhalb weniger Minuten den ersten Satz gewannen, ohne ein einziges Spiel aufzugeben (6-0).

Weit entfernt von Demotivation, Ale und Fede machten sich an die Arbeit, um das Spiel zu wenden. Die Gleichheit dominierte das Spiel, aber aufgrund der Details waren es die Nr. 2, die den zweiten Satz gewannen und das Spiel unentschieden machten. (6-4). Das Finale war eröffnet!

Der letzte Satz begann damit, dass die beiden Paare fest im 20×10 verankert waren. Aber es waren Tapia und Coello, die den ersten Platz belegten brechen im dritten Spiel. Eine Pause, die den Verlauf des Spiels verändern würde, weil sie einigen den Sieg bescheren würde Arturo Coello und Agustín Tapia gewinnen ihren fünften Titel der Saison.

Im letzten Satz unterbrach die Nummer Eins im dritten Spiel den Aufschlag ihrer Rivalen. Ein entscheidender Bruch, denn es wäre der endgültige für Tapia und Coello werden ihren fünften Titel der Saison gewinnen6-4.

 

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Teilen
Vorherige ArtikelGemma Triay und Claudia Fernández sind Meister in Santiago!
weiter zum nächsten ArtikelWelches neue Paar könnte gegen Nr. 1 und Nr. 2 antreten?
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.