Padel Weltpresse - Aranza Osoro und Jessica Castelló Sie neutralisieren eines der Lieblingspaare der Greenweez Paris Major Premier Padel 2023, Delfi Brea und Bea González bieten ein spektakuläres Niveau.

Die Aktion im Viertelfinale der Damen Greenweez Paris Major Premier Padel 2023 wurde ins Leben gerufen Philippe Chatrier mit einer spannenden Konfrontation. Alix Collombon schloss sich Lorena Rufo an, um das Match gegen sie zu beginnen Sofia Araújo und Alejandra Salazar. Alix und Lorena starteten stark in den ersten Satz, doch im Rückspiegel standen die Halbfinalistinnen der Finnish Open, die den Satz mit 5:5 unentschieden spielten. Hier gaben sie den letzten Schlag, holten sich den ersten Satz und brachten das Spiel wieder in Gang. (7-5). Im zweiten Durchgang besiegelten sie den Einzug in die nächste Runde, indem sie a unterstützten 6-3 Das gab ihnen den Einzug ins Halbfinale. Jetzt treffen sie auf einen echten Knochen, Ari Sánchez und Paula José María!

Sofia Araujo
Sofia Araujo

Die Nr. 1 entschied ihr Spiel entschieden gegen Tamara Icardo und Virginia Riera in zwei spektakulären Sets. Das erste fast perfekt (6-2). Der zweite erreicht die absolutste Vollkommenheit (6-0).

Die größte Überraschung des Tages kam als nächstes, als die Meister des letzten Premier Padel-Turniers in Madrid, Delfi Brea und Bea González, Sie verabschiedeten sich in weniger als zwei Stunden von Paris. Sie wurden von Nr. 8 übertroffen, Aranza Osoro und Jessica Castelló, die in ihrem zweiten gemeinsamen Turnier ihre Leistung erbrachten, indem sie die Nr. 3-Favoriten in zwei Sätzen eliminierten, mit einem Ergebnis von 7-5 und 6-2.

Aranza Osoro und Jessica Castelló warteten darauf, im Halbfinale auf ihre Rivalen zu treffen, und diese Ungewissheit setzte sich in einer spannenden Konfrontation fort, die mehr als drei Stunden dauerte. Es war ein Spiel voller Wendungen Marta Ortega und Gemma Triay Sie mussten sich von einem Rückstand gegen Patty Llaguno und Lucía Sainz erholen. Schließlich gelang es Marta und Gemma im dritten Satz, ihren Vorsprung im neunten Spiel aufrechtzuerhalten und mit einem zusätzlichen Break den Sieg mit einem Punktestand von zu besiegeln 3-6, 6-4 und 6-4. Im Halbfinale treffen sie nun auf Aranza und Jessica.

* Sie können alle Nachrichten von der Welt des Paddels in unseren Profilen von verfolgen Facebook y Twitter sowie abonnieren Sie unsere Newsletter Tägliche Nachrichten.

Teilen
Vorherige ArtikelJon Sanz und Coki Nieto machen keine Witze!
weiter zum nächsten ArtikelAri und Paula vollführen ein wirklich tolles Spiel in Form eines Comebacks
Padel World Press ist eine Online-Zeitung in der Welt des Paddels gewidmet, die während 24 Stunden am Tag, werden für die Bereitstellung der letzte Minute der zweiten beliebteste Sportart in Spanien verantwortlich. News, Interviews, Berichte, Analysen ... Alle Fans werden das Paddel aus einem neuen Blickwinkel genießen, immer Ernsthaftigkeit, journalistische Strenge und das Wissen eines Teams mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Welt der Paddle-Tennis.